GCJZ Kassel siteheader

Gesellschaft CJZ Kassel e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kassel e.V.
Kölnische Straße 183
34119 Kassel

Fon  0561 / 9200 949 54
Fax. 0561 / 9200 949 59

E-Mail info@cjz-kassel.de
Homepage www.cjz-kassel.de

Die konservative Revolution

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Jens Flemming
Reihe: DIE NAZIS UND DIE INTELLEKTUELLEN

02. November 2017

Volkshochschule Kassel - 19:30 Uhr
Wilhelmshöher Allee 19-21, Kassel


Viele akademisch gebildete Deutsche wurden vom Nationalsozialismus angezogen. Man bekämpfte Demokratie und Liberalismus. Edgar Julius Jung, Carl Schmitt, Ernst Jünger und Oswald Spengler sind Beispiele dieser Richtung. Ihre Schriften waren zum Teil weit verbreitet. Was waren ihre Ziele? Was hatten sie mit dem Nationalsozialismus gemein? Kann man sie als intellektuelle Wegbereiter Hitlers bezeichnen?

Eintritt: 5 Euro

In Kooperation mit: VHS Region Kassel und weiteren Kooperationspartnern