GCJZ Kassel siteheader

Gesellschaft CJZ Kassel e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kassel e.V.
Kölnische Straße 183
34119 Kassel

Fon  0561 / 9200 949 54
Fax. 0561 / 9200 949 59

E-Mail info@cjz-kassel.de
Homepage www.cjz-kassel.de

Verdeckte Strategien: Herta Gotthelf, Elisabeth Selbert und die Frauenarbeit der SPD 1945-1949

Vortrag von Dr. Karin Gille-Linne

07. Dezember 2016


Evangelisches Forum - 19.30 Uhr
Lutherplatz, Kassel


Herta Gotthelf war hauptamtlich in der SPD-Parteizentrale tätig, als sie 1934 als Jüdin, Journalistin und Politikerin emigrieren musste. Elisabeth Selbert übernahm im gleichen Jahr die Praxis zweier jüdischer Anwälte. Beide Frauen arbeiteten nach 1948 eng zusammen. Elisbeth Selberts Erfolg wäre ohne Herta Gotthelf nicht möglich gewesen.

Eintritt: 4 €

In Kooperation mit: Evangelisches Forum, Archiv der deutschen Frauenbewegung